logo_baufritz VAUDE + Edelrid logo_arnegger

Das meiste von dem, was ihr zum Basteln braucht, bekommt ihr geschenkt von Freunden, die die Holzwerkstatt auch für eine gute Sache halten.

...aus der Region – für die Region...

Die Zollikofer Gmbh hat mir erlaubt, mich jederzeit auf ihrem Lagerplatz umsehen zu dürfen.

Die schönen bunten Fäden für Haare, Taue, Mähnen sind von von VAUDE – Tettnang - die bekommen wir von Antje von Dewitz.

Damit die Sachen alle die richtige Größe haben, damit man aus ihnen auch was basteln kann, muss man sie erst mal zurecht sägen. Fa. Baufritz – Erkheim- Dagmar Fritz und Herrmann Schädle – stellt jede Menge Restholz zur Verfügung. Ich säge das kurz und klein für euch bei Ingo Bosch in Urlau oder bei Peter & Sohn (Säge-/Hobelwerk und Holzhandel in Leutkirch).

Von M.Maccarone kommen die Stempelgriffe, Räder und kleinen Buchenstücke als Augen, Ohren usw., ohne die alles nicht beweglich und nur halb so schön wäre.

Peter & Sohn (Rolf Engstler) füllt Lücken im System auch aus seinem Lagerbestand heraus, wenn das Holz nicht anders zu bekommen ist.

Ohne Christian Skrodzki hätt’ ich weder Lagerplatz noch moralische und mediale Unterstützung.

Roland Hurter, Elektromaschinenbau in Leutkirch, gibt Bohrer die Menge – weil: je kleiner, desto brechlicher.

Wie gesagt : Aus der Region - für die Region.


logo_moesle